Preparatory Works Contract (PWC)

Erfolgreiches Projektmanagement für sieben Netzanschlusssysteme

Preparatory Works Contract (PWC)

Erfolgreiches Projektmanagement für sieben Netzanschlusssysteme

Preparatory Works Contract (PWC)

Erfolgreiches Projektmanagement für sieben Netzanschlusssysteme.

Instandhaltungsmaßnahmen für Offshore-Netzanschlusssysteme

Die NSG Wind A/S setzte bei der Durchführung von Instandhaltungsmaßnahmen für Stromübertragungssysteme auf das fachliche Know-how der Atlas Titan. Mit nachhaltigem Erfolg: Im vorgegeben Zeitfenster von 18 Monaten wurden 6.000 Einzelmaßnamen an den sieben Netzanschlusssystemen definiert.
.

Daten und Fakten zum Projekt:

Auftraggeber

NSG Wind A/S für TenneT Offshore GmbH

Dauer​

18 Monate

Team

Ein Projektleiter und 16 Teammitglieder

Effektive Arbeitsteilung für komplexe Projekte

Die NSG Wind A/S betraute Atlas Titan damit, zyklische elektrotechnische und mechanische Instandhaltungsmaßnahmen für insgesamt sieben Stromübertragungssysteme zu definieren und anschließend ins ERP-System der TenneT Offshore GmbH zu überführen. Gleichzeitig leistete Atlas Titan den Soll-/Ist-Abgleich des Equipments. Auf dieser Ergebnisbasis erstellte die NSG Wind A/S Jobcards, nach dessen Vorgaben die Mitarbeiter der TenneT zukünftig wiederkehrende Instandhaltungsmaßnahmen an den Stromübertragungssystemen effizient und sicher durchführen können.

Atlas Titan Projektmanagement

Um das umfangreiche Projekt im engen Zeit- und Kostenrahmen und in der gewünschten Qualität abzuschließen, setzt Atlas Titan auf effektives Projektmanagement. Wichtige Grundvoraussetzungen sind der Einsatz nach IPMA zertifizierten Projektverantwortlichen und die nach ISO-zertifizierten Prozesse, die für einen stabilen, termingerechten Projektverlauf sorgen. Diese Vorgehensweise ermöglicht es Atlas Titan schnell und flexibel auf Änderungswünsche des Kunden einzugehen. Auch im PWC Projekt konnten Wünsche des Kunden schnell und unkompliziert umgesetzt werden.

Der Austausch mit dem Projektteam von Atlas Titan hat optimal funktioniert. Durch die ausgezeichnete Abstimmung verfügen wir nun über eine gute Arbeitsgrundlage für die Fertigstellung unserer Jobcards.

Sven Fröhndrich

Projektleiter der NSG Wind A/S

Für den Erfolg sind nicht nur fachliches Know-how und ein umsetzungsstarkes Team von Bedeutung. Eine zielgerichtete und offene Kommunikation ist für die verantwortliche PMO-Mitarbeiterin der ATLAS TITAN GmbH, Christin Franz, unerlässlich: „In unserer Kommunikation sind Wege, Frequenz und Medien klar definiert. Dadurch stellen wir sicher, dass eine Vielzahl von internen und externen Projektteilnehmern alle relevanten Informationen rechtzeitig erhält. Das motiviert jeden einzelnen Mitarbeiter zur Wachsamkeit und zum Mitdenken.“ Lars Leonhardt, Leiter des Projekts, ergänzt: „Eine gute Kommunikation ist eine wesentliche Grundvoraussetzung dafür, dass sich jeder von uns mit dem Projekt und natürlich dem Projektziel identifizieren kann. Wir alle haben den Ehrgeiz, mit unserer Arbeit zu überzeugen.“

Bildnachweis: © TenneT 

Ihre Ansprechpartnerin zu diesem Projekt:

Christin Franz

ATLAS TITAN GmbH

Telefon: +49 5302 91728-44

c.franz@atlastitan.de

Ihre Ansprechpartnerin zu diesem Projekt:
Christin Franz

ATLAS TITAN GmbH

Telefon: +49 5302 91728-44

c.franz@atlastitan.de